Hätte es…

…einen Buchdeckel gehabt, hätte ich es in einer Schublade abgelegt, doch so. Einfach munter darauf los gelesen. Auf dem Smartphone. Ich bin ein Ausleihleser, habe kaum eigene Bücher. Die örtliche Bücherei ist noch geschlossen, auch konnte ich mich noch nicht ummelden. Somit bleibt mir zur Zeit nur die Onlinebibliothek, mit der, noch gültigen, Braunschweiger Lesekarte. Ich hätte also gewusst, es ist wohl dem Fantasy-Genre zuzuordnen. Nichts für mich. Doch dieses Buch zog mich sofort in seinen Bann. ‚ Der Ozean am Ende der Straße‘, von Neil Gaiman. Eines der wenigen Bücher, welches ich mit einer Leseanwendung auf dem Phone zu Ende gelesen habe. Ich war der 7jährige Junge, habe mit gebangt. Noch lange werde ich es nicht vergessen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.