About

Während die Fotografie mich schon seit 1975 begleitet, erst analog, später, nach längerer Pause digital, kam ich zum Schreiben erst spät, als meine Tage länger wurden. Das war 2016, eine Krankheit die zu einem Schmerzleiden führte und mir seitdem nicht mehr von der Seite weicht. Eine Depression kam hinzu und da fing ich an, auf einer Bank am Fischteich in Braunschweig, die zu meinem täglichen Spaziergangsziel wurde, Gedanken die sich aufdrängten in einem Notizbuch fest zu halten. Im Jahr 2020 bekam ich nach längerem Kampf die Rente zugesprochen, das war Anlass, Braunschweig den Rücken zu kehren und nach Herborn-Seelbach zu gehen.
Soviel von mir, nun sind Sie, bist Du, eingeladen hier im blog zu lesen und zu schauen.