4 Antworten auf „but more than anything else…“

  1. Hach…John Denver als junger Mann.
    Da kommen Erinnerungen auf, wie durch eine Tür, die nur angelehnt war, aber hinter wucherndem Efeu fast vergessen worden ist.
    Dazu ein wunderschönes Foto eines halb versunkenen Bootes…
    passt alles perfekt zusammen.
    LG von Rosie

  2. Bemerkenswerte Fotografie! Die Struktur der symmetrisch angeordneten Landschaft im Hinter- und Mittelgrund, dazu die feine Struktur zu der klaren, großflächigeren Form des (für mich) langsam untergehenden Bootes bilden feine Kontraste. Stimmungsmäßig wie ein Warten auf den Fährmann … ich wende mich ab, habe noch viel vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.