Wieder hier…

Wieder hier. Gleiche Stelle, längerer Bart jetzt, durch den meine linke Hand gerade fährt. Vor fast 4 Jahren schrieb ich hier mein ‚hallo Tag‘. Das erste Gedicht. Die ersten Worte, die nicht zu einem Foto gehörten, die keinen Bezug zu einem Bild hatten. So kann ich sagen, dass ich seit etwa 4 Jahren schreibe. Für mich, später auch für Euch. Hat nicht gereicht um in einer Schreibgruppe ankommen zu können, in der die meisten schon schreiben, seit sie einen Stift halten konnten. Also richtig, kreatives Schreiben, wie man so sagt. Ist aber nicht schlimm, es war eine Erfahrung, die ich machen durfte und für die ich den Autoren dort dankbar bin. Nun also wieder hier. Die in die Jahre gekommene Bank war heute Morgen frei und so blicke ich über den Mittelteich, den Schapenbruchteich im Rücken und Wasservögelgeräuschen in den Ohren. Nach ‚hallo Tag‘ kam noch manch‘ Ungereimtes, doch später. Sitze hier, sinne über ‚manchmallyrik‘ nach und denke, es ist gut. Ein Ort, mein Ort an dem ich mich manchmal zeige. Es erstaunt mich, dass ich Leser habe, es ist schön, dass es so ist. Ein Jahr ist vergangen, seit ich von wordpress.com zu einem anderen Anbieter gewechselt bin. Ich hätte dort  ‚manchmallyrik.de‘, wie es sich heute zeigt, nur zu einem höheren Preis und trotzdem nicht mit den gleichen Freiheiten, Möglichkeiten verwirklichen können. Unterschätzt habe ich, dass ich auch eine Gemeinschaft verlassen habe und nicht alle aus dieser community als Leser behalten konnte. Aber ich bin glücklich mit meinem Zeige- und öffentlichenRückzugsort, den ich nicht mehr missen möchte. Danke Euch für Eure Unterstützung und Begleitung bis hier, besonderer Dank an die wordpress.com-Gemeinde für langjähriges Folgen…

mit lieben Grüßen …wolfgang

2 Antworten auf „Wieder hier…“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.