Das Mädchen

Gibt dort ein Mädchen,
zum Greifen fern.
Fast vor die Füße
gefallener Stern.

Half ihm zu stehen
auf einem Bein.
Hatte verloren,
auf ’s Mal allein.

Freut sich zu sehen,
sie leuchtet ihm zu.
Ist wieder dort oben,
jetzt findet er Ruh‘.

© copyright all lyrics wolfgang weiland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.