Wie traurig bin ich, …

…über junge Mütter, denen
ihr phone wichtiger ist, als
das Wunder auf das ihr
Kleines gerade zeigt.
Sei es, weil sie in einer
Whatsapgruppe menschenrelevant
sein dürfen, oder, wenn sie es
eigentlich besser wüssten, sich
sicher sind nach erfolgreicher
Karriere Erinnerungen kaufen
zu können.

© copyright all lyrics wolfgang weiland

neue Beiträge per mail

der blog hat jetzt…

eine ’neuebeiträgeperemailfunktion‘. Sie wird zukünftig unter jedem Beitrag erscheinen und ist auch (neben einer Möglichkeit das Abo wieder abzubestellen) in der Seitenleiste verfügbar. Für sonstige Mitteilungen an mich, oder Anregungen von Euch gibt es dort (in der Seitenleiste) auch einen Kontaktlink…

mit lieben Grüßen …wolfgang

neue Beiträge per mail

Sperrmüll…

…hinausgetragen von Nachbarn, in Reihe und gestapelt auf dem Trottoir.
Lege ein paar alte Gedanken dazu, die zu nichts mehr nütze sind, gar
verletzen können, wie ein altes Haushaltsgerät mit defekter Elektrik. Bei
Berührung. Nachher mal schauen, ob sie mitgenommen wurden…

© copyright all lyrics wolfgang weiland

62

Habe mir nicht erträumt, so alt zu werden. 62, jetzt. Vater
wurde 43. Sein Vater starb auch zu früh. War ja Krieg, in
Berlin, damals. Mehr weiß ich nicht von ihm. Ein gebürtiger
Berliner, mein Vater, „62“ weiterlesen

sehr gerne…

…im Wald unterwegs, wenn ihr mögt, dürft ihr mich für 5 Minuten begleiten…

© copyright all sounds wolfgang weiland

auch hier, oder gerade hier, würde ich mich über feedback/Rückmeldung freuen…

einfach den Titel anklicken, auf der Beitragsseite könnt ihr dann kommentieren, oder gerne auch in den sozialen Netzwerken teilen…

habe gerade…

die Startseite überarbeitet. Es gibt jetzt Links zur Seite des jeweiligen Beitrages. Auf der Beitragsseite, die man bei jedem Beitrag durch Anklicken des Titels erreicht, darf sehr gerne kommentiert werden. Ich freue mich über Eure Rückmeldungen/Feedback. Wer nur allgemein ein paar Worte hier lassen möchte, darf das ebenso gerne im Gästebuch tun.

mit lieben Grüßen …wolfgang

Kurzgedacht[06]

Bei Gefühllosen gibt es kein
‚Leider nicht gewonnen‘.
Man bekommt Freude, Traurigkeit,
Wut, Angst manchmal Scham.
Doch welches ist der Hauptgewinn?

© copyright all lyrics wolfgang weiland