Mein Blick

Mein Blick sagt,
ich begegne Anderen
nichtssagend, leer.
Ich erwidere,
du hast tausend
Worte und mehr.

Mein Blick sagt,
ich fürchte Andere
oftmals so sehr.
Ich erwidere,
halte stand,
setz dich zur Wehr.

Mein Blick sagt,
nur zu scheinen
fällt unglaublich schwer.
Ich erwidere,
sei du selbst,
tauch‘ in dein Meer.

© copyright all lyrics wolfgang weiland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.