im Rahmen der Reihe…

…das erste Buch fand gestern im Raabehaus eine Lesung statt. Kristin Höller, eine mit 24 Jahren noch sehr junge Autorin las aus ihrem Debütroman. Als sie vor 3 Jahren mit ‚Schöner als überall‘ begann, war sie im gleichen Alter wie ihre Protagonisten. Man merkt es dem Buch an, sie weiß, wovon sie schreibt, wenn sie vom Erwachsenwerden, von der Rückkehr in Elternhäuser, von Freundschaften und von Enttäuschungen schreibt. Sie hat ihr Buch wunderbar präsentiert. Ein schöner Abend…

mit lieben Grüßen …wolfgang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.