Die Ander’n

Etwas zu tun, weil die Ander’n sonst zeigen.
Etwas zu tun, einem Mensch den Du liebst.
Etwas zu tun, das Du Dir nicht vergibst.
Können die Ander’n nicht gestenlos schweigen?

© copyright all lyrics wolfgang weiland

neue Beiträge per mail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.