22_11_2021

Sitze am Fenster, die Sonne wärmt die Decke, die mich umhüllt.
Zweifachwärme. Dieser Tage erreichte mich eine Buchsendung.
Gedichte einer Berliner Autorin. Das Begleitschreiben des
Verlages verriet mir, ich könne es lesen, wenngleich unbestellt,
und gegebenenfalls. Nun. Als ich hier die Rubrik ‚Gemochte Bücher‘
ins BlogLeben rief, erwähnte ich, dass es keine Rezensionen
sein würden. Es gibt viele gute Buch/Lese-Blogs deren Macher
das besser können. Rezensieren. Ich erzähle Euch hier, von
Büchern die mir gefallen und schöne Stunden beschert haben.
Einige, der mir lieben, Lyrikblogger, schreiben Verse, Zeilen,
die mich berühren (eine kleine Auswahl, ohne Anspruch auf
Vollständigkeit, verlinke ich unter dem Beitrag). Die Gedichte
dieses Buches erreichen mich nicht. Sollen sie vielleicht auch
nicht. Nur. Warum dann. Ich bedauere, dass nur wenig gereimt
wird bei heutiger Lyrik. Auch in diesem Buch nur Ungereimtes.
Eines von vielen.
Und sonst. Überlege manchmal, ob man Gästebucheinträge kaufen
kann. Wird wohl gehen. Geht mit Bewertungen, Daumenhochs und
Impfzertifikaten auch. Also. Wurde neulich gebeten, mich doch
für die Grüße dort zu bedanken. Ich freue mich über jeden
Eintrag dort, zeigt das doch, man möchte auch andere wissen
lassen, dass man diese Seite mag. Ein Gegenbesuch, wenn es
möglich ist, ist dann mein Dank. Im MenschenvordenKopfstoßen
bin ich leider gut. Verzeiht mir, wenn mein Verhalten unfreundlich
erscheint.
Oben kurz erwähnt. Impfzertifikat. Mein Impfbuch hat 7 Einträge.
Bis jetzt 2 Covid, und natürlich den jährlichen Grippeschutz,
auf den viele, mit mir gleichaltrige auch Wert legen, sich aber
gegen eine Covid-Impfung streuben. Ich verstehe werdende Mütter,
die das vielleicht nicht möchten. Die Vergangenheit hat gezeigt,
was Medikamente ungeborenem Leben antun können. Aber die Gründe
der anderen kann ich nur selten nachvollziehen.
Die Gespräche, die von der Politik geführt werden, beruhigen
nicht in dem Maße, wie es erforderlich wäre..

Nun, für heute bleibt nur, wer mag, gerne in mein Gästebuch
schauen, und für andere Lyriker ein bisschen Zeit nehmen…

mit lieben Grüßen

ps: Wortperlen , Eulenschwinge, Verssprünge, Lyrifant , Treffpunkt schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.