Ein Wal, 307 Dorfbewohner…

…ein unbekleideter Mann, angespült an eine Küste in Cornwall. ‚Der Wal und das Ende der Welt‘ von ‚John Ironmonger‘ ein Buch mit warmen Charakteren, das mir, in eine spannende und manches Mal zu wirkliche Geschichte verpackt, so ganz nebenbei den Geld- und Aktienhandel erklärt hat. Von mir eine Leseempfehlung…

mit lieben Grüßen …wolfgang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.