Wintermorgensonne

Deinem Strahlen
Auge in Auge
zu begegnen
würde Fährnis
hervorbringen,

so sehe ich
Dein Streifen
entlang der
Fassaden und
ihr Widerschein

trägt Dich zu
mir, wärmt mich,
macht mich heller-
wie ein Morgengruß
der im Gewand eines

ach der

losläuft und mich nach
manchem Umkleiden als

schön dich zu sehen

erreicht.

© copyright all lyrics wolfgang weiland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.