Glücksträne

Die Träne vor Glück
traf die Träne der Trauer.
Zwischen den Lachfältchen
lag sie auf der Lauer.

Wie ’s denn so ist,
wollte sie fragen,
zu helfen beim Trösten,
zu befeuchten die Klagen.

Viel schöner müsst’s sein,
so langsam zu rinnen,
zu lindern die Schmerzen
der Seelen tief drinnen.

Die Träne der Trauer
nahm die Träne vor Glück
bei der Hand,
sie rannen ein Stück
gemeinsam die Wange hinan –

So kam es, dass trotz Trauer,
ein Lächeln gelang.

© copyright all images wolfgang weiland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.