Ein Gedicht

Zuerst nur ein Wort.
Bald sind es mehr,
schon eine Zeile,
doch sinnesleer.

Gern eine Botschaft,
auch traurigschwer.
Einmal die Insel
im Lebensmeer.

Ein leiser Aufschrei.
Ein stumpfer Speer –
einmal zu haben,
der ander’n Gehör.

© Copyright Text Wolfgang Weiland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.