Eva Cassidy

Ich mag Musik, die mit wenig Instrumentierung daher kommt. Auf der Suche nach mir unbekannten Stimmen, wühle ich mich sehr gerne durch Aufnahmen verschiedener Musikrichtungen. So stieß ich bei Jazzaufnahmen auf Eva Cassidy. Sie hat Lieder anderer Künstler neu interpretiert, nicht einfach gecovert, sondern ihnen ein Stück ihrer selbst mitgegeben. Eva Cassidy verstarb 1996 im Alter von nur 33 Jahren an Krebs. Die meisten Ihrer Aufnahmen wurden erst nach ihrem viel zu frühen Tod veröffentlicht.

Hier für mich und Euch ein Stück von Sting:

Fields of Gold

gesungen von Eva Cassidy…

mit lieben Grüßen …wolfgang

neue Beiträge per mail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.