Das Rennrad

Ein alter Herr,
das Rennrad, weiß,
ist auf dem Weg
mit ihm, zum Greis.

Noch gestern fuhr
er mit ihm aus.
Ich seh‘ die Trauer,
Geleit nach Haus‘.

© Copyright Text Wolfgang Weiland

Einflussnahme

Reklameminister
mit dem Tornister
liebvoller Worte.

Fabrikeigners Pforte
öffnend sogleich-
ihr Himmelreich.

© Copyright Text Wolfgang Weiland

War eine Frau

War eine Frau aus der Mitte,
die wusste, es war gute Sitte,
sich wählen zu lassen.
Doch schien ’s ihr zu passen,
zu biedern sich an rechte Dritte.

© Copyright Text Wolfgang Weiland

Es flog ein Wort

Es flog ein Wort,
mit Bedacht gewählt,
für immer fort.
Doch weit gefehlt.

Es kam zurück
als Nachgeschmack –
return to sender,
oh what fuck.

© Copyright Text Wolfgang Weiland

Der enttäuschte Vers

Hör‘ Verses Beschwerde,
er sei ungelesen.
Bin doch auch
dabei gewesen.

Muss ihm sagen,
Zeit wiegt zu schwer.
Darf auch nicht schmälern
Frühdichters Ehr‘.

Doch wurdest auch Du
mit Bedacht gewählt.
Vielleicht braucht es Jahre –
doch Du wirst erzählt.

© Copyright Text Wolfgang Weiland