Willkommen (01)

Bist du’s der schreibt,
was vielleicht bleibt.
Was wohl nicht bliebe,
wenn’s keiner schriebe.

Bist du’s der malt,
was vielleicht strahlt.
Was wohl nicht strahlte,
wenn’s keiner malte.

Bist du’s der sagt,
vielleicht gewagt,
was niemand wagte,
wenn’s keiner sagte.

Aus dem Etui in meine Hand,
wir beide jetzt –
ich bin gespannt.

© copyright all lyrics wolfgang weiland

Seite des Beitrages, auf der man gerne einen Kommentar eingeben darf…